Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Auf Anfang! - Newsletter #1 

Liebe Freunde, Partner, Förderer und Akteure, 

in knapp vier Monaten ist es soweit, und Auf Anfang! Festival für Musik und Kunst verwandelt das kleine verschlafene Dörfchen Auen in eine schillernde Spielwiese für Musik und Kunst. Wir möchten mit euch zusammen nicht nur neuen kulturellen Leuchtturm für die Nahegegend schaffen, sondern auch ein Zeichen für Toleranz, Vielfalt und Demokratie setzen. Die Vorbereitungen laufen seit über einem halben Jahr auf Hochtouren und lassen uns optimistisch auf die "Heiße Phase" blicken. Ab sofort informieren wir euch mit diesem Newsletter regelmäßig über Neuigkeiten rund um Auf Anfang!.

Wir freuen uns auf euch!


Inhalt des Newsletters:
Musik
Headliner: Friends of Gas
Tickets / Zelten
Für eine Offene Gesellschaft
Förderer & Partner
Unterstützt uns


Auf Anfang! Teaser Friends of Gas
 
Musik

In zauberhafter Umgebung des ehemaligen Dreschplatzes schaffen zwölf Acts aus drei Ländern einen markanten Klangkosmos, der sich aus Post-Punk, Dream-Pop, Psychedelic-Pop, Indie, Liedermacher, Noise, Blues- und Garage-Rock bis hin zu jazzigen Grooves und elektronischen Strömungen speist.

Line-Up:
Friends of Gas (München), jamhed (Stuttgart), ANORAQUE (Basel), Hildegard von Binge Drinking (Würzburg), Bounty Island (Maastricht), Kaptain Kaizen (Frankfurt/Landau), Grasshoppers (Bad Kreuznach), Mal Zwischendurch (Freiburg/Esslingen), duaba (Heidelberg), Rockabilly Hellraisers (Meddersheim), Wolves Like Me (Mannheim), DaddyDadaLaw of Forms (Offenbach)

Auf Anfang! Teaser Friends of Gas
 
Friends of Gas - Saurer Schnee
Headliner: Friends of Gas
Unangepasster Sound der Stunde

Sie spielen auf großen Festivals wie dem c/o Pop in Köln oder dem Maifeld Derby in Mannheim und werden als "eine der interessantesten Bands Deutschlands" (ARTE tracks) gehandelt. Es ist daher eine Sensation, dass wir Friends of Gas für Auf Anfang! gewinnen konnten! Nach dem Erscheinen des Debutalbums Fatal schwach überschlugen sich die Reaktionen in der bundesweiten Presselandschaft. Nicht nur angesagte Musikmedien wie SPEX oder Intro, sondern auch der Bayerische Rundfunk oder die Süddeutsche Zeitung stimmten Lobeshymnen auf die musikalische Wucht und künstlerische Qualität der Münchener Band an. Der Stil aus Post-Punk und Noise-Rock erinnert an die späten 1970er und 1980er Jahre, etwa an Joy Division oder den Krautrock von NEU! und wird geprägt von einer unvergleichlichen Stimme mit reduzierter aber eindringlicher Sprache, schroffen Dissonanzen oder einem nach vorne treibenden Rhythmus. Wir können es kaum erwarten die Friends live zu erleben!

Tickets / Zelten
Ein frühzeitiger Ticketkauf hilft uns!

Die Tickets sind euer Door-Opener zu Auf Anfang! und damit zu einem entrückten und doch ganz im Hier und Jetzt verorteten Mikrokosmos aus anspruchsvoller Musik und Kunst in einem idyllischen Setting. Die Frühbuchertickets (bis 15. April) und Festivaltickets gelten das ganze Wochenende. Je früher ihr die Tickets kauft, desto besser können wir planen!
Ein komplettes Auf Anfang!-Erleben wird beflügelt, wenn ihr von Anfang bis Ende dabei seid und unseren heimeligen und an Pittoreskness kaum zu überbietenden Zeltplatz nutzt.

Hier geht’s zu den Festival- und Campingtickets.


Auf Anfang Tickets
Für eine Offene Gesellschaft 

Mit Sorge haben wir in den vergangenen Jahren ein Erstarken von rechtsextremen Haltungen und rechtspopulistischen Agitationen in unserer Gesellschaft erleben müssen. Für uns war es mit der Initiative für Freizeit und Musikkultur schon immer ein großes Anliegen, für eine Offene Gesellschaft einzustehen, denn in dieser fußt alles, was wir am Zusammenleben schätzen! Ein Ausrufezeichen wird in dieser Hinsicht durch die Förderung der Robert Bosch Stiftung im Rahmen der Aktionen für eine Offene Gesellschaft gesetzt.

Hier geht's zur Offenen Gesellschaft


Auf Anfang Tickets
Förderer & Partner

Auf Anfang! erfährt eine große Unterstützung aus der Region. So konnten wir neben der Robert Bosch Stiftung die Schneider Bau GmbH, die Dr. Wolfgang und Anita Bürkle-Stiftung sowie die Kelvion Heat Exchangers GmbH als Hauptförderer gewinnen. Weitere Unterstützung erfahren wir durch Koboldt Veranstaltungstechnik, D.W. Renzmann, Die Wildkammer, Innogy, Kleinmotoren-Schmidt, Kirner Privatbrauerei, Weingut HeesKur- und Touristinformation Bad SobernheimKultour.gut! und Twenty20. Hinsichtlich unserer regionalen Förderungsambitionen besteht eine fruchtbare Partnerschaft mit der Regionalmarke SooNahe.

Auf Anfang! steht unter der Schirmherrschaft von Verbandsgemeindebürgermeister Rolf Kehl und Ortsbürgermeister Andreas Seidenzahl.

Unterstützt uns und werdet Teil von Auf Anfang!

Das Festival wird gänzlich ehrenamtlich von dem geimeinnützigen Verein Initiative für Freizeit und Musikkultur e.V. organisiert und ist daneben auf mannigfaltige Unterstützung angewiesen. Wenn auch Ihr ein Teil von Auf Anfang! werden und uns unterstützen oder gar Mitglied in unseren Verein werden möchtet, schreibt uns bitte an initiativefm@gmail.com.

www.initiative-fm.de

Gefällt mir

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 





Deutschland


initiativefm@gmail.com